Wir rüsten auf

Schon im Vorjahr haben wir begonnen unsere Schule hinsichtlich des Computereinsatzes beim Lernen, nach den aktuellsten Standards auszustatten.
So haben wir seit dem Vorjahr den schnellsten Internetzugang der technisch realisierbar ist. Gleichzeitig haben wir flächendeckend W-LAN eingerichtet, das Schülern erlaubt das Internet mit ihrem Smartphone zu nutzen. Darüber hinaus wurden alle Klassen mit einem Lehrer-Laptop, Beamer, Leinwand und mit einer Multimedia-Soundanlage ausgestattet. Somit kann man in allen Klassen Inhalte aus dem Internet direkt an die Leinwand projizieren (Multimediaklassen).
In allen Lernräumen, in der Bibliothek und in den EDV Räumen stehen moderne umweltfreundliche Drucker bereit, die von allen Arbeitsplätzen aus genutzt werden können.

Der Ausbau der Infrastruktur geht weiter

Schon im Jänner wurden acht programmierbare Legoroboter angeschafft, die es ermöglichen einen Robotik Schwerpunkt für angehende Programmierer anzubieten.
Nun haben wir mit Anfang März einen zweiten Computerraum mit 24 Arbeitsplätzen  in Betrieb genommen. Natürlich sind die neuen Computer mit dem aktuellen Betriebssystem (Windows 10) und mit einer großen Zahl an Lernprogrammen ausgestattet.
Die 11 Laptops, die aus dem ehemaligen Laptopraum entfernt wurden, werden in Zukunft als mobile Programmierstationen für die Legoroboter genutzt.
Somit können wir jetzt in Gemeinschaft mit der PTS auf eine beeindruckende Ausstattung verweisen:
• Die schnellste Interneteinbindung die derzeit möglich ist
• 3 EDV Räume (inklusive PTS) 72 PC-Arbeitsplätze
• 3 Lernräume mit je 5 Laptops = 15 Laptop Arbeitsplätze
• 3 Schülerlaptops pro Klasse (ausgenommen 4. Klassen) = 18 Laptop Arbeitsplätze
• 11 Lehrer-Laptops in den 8 Klassen, in PH-Raum, BE-Raum und ME-Raum)
• 8 programmierbare Lego-Roboter + Laptop für Programmierer
• 14 Beamer (alle Klassen, 3 EDV Räume, PH-Raum, BE-Raum und ME-Raum)
• Für die Nachmittagsbetreuung stehen 2 weitere Computer zur Verfügung
• 5 weitere Computer stehen ausschließlich Lehrern zur Verfügung.
Die stolze Gesamtzahl: 131 Computerarbeitsplätze

Der neue Computerraum